SiteMap

Archive

Müllkosten senken

Müllkosten senken

09:10 28 April in Uncategorized
0 Kommentare
 Wie funktioniert das?

Die Müllkosten sind für alle Mieter immer wieder ein drängendes Thema. Unser Ziel ist es, diese Kosten zu reduzieren.

Wir haben daher seit dem 01.04.2017 die verbrauchsabhängige Müllkostenabrechnung (Restabfallbehältermindestvolumen je Einwohner und Monat gem. Preisblatt für die Abfallentsorgung der ABIKW GmbH; www.abikw.de) in einigen Objekten eingeführt. Dafür stehen die bereits vorhandenen Müllbehälter in einer Müllschleuse (Betonbox mit spezieller Klappe). Die Mieter erhalten einen elektronischen Schlüssel, mit dem sie die Müllschleuse öffnen können. Die Schleuse erfasst die Restmüllmenge und speichert diese ab. Die Müllkostenabrechnung funktioniert dann im Prinzip genauso wie die bekannte Heizkostenabrechnung: Die erfassten Einheiten werden über das Jahr hinweg zusammengezählt. Am Ende der Abrechnungszeit wird das individuelle Müllaufkommen zum gesamten Müllaufkommen ins Verhältnis gesetzt.

Der große Vorteil für die Mieter: Die Restmüllkosten richten sich wirklich danach, wie viel sie an Müll entsorgt haben – als hätten sie eine eigene Mülltonne!

No Comments

Sind Sie interessiert? Rufen Sie uns an.